Historie

Das Steuerberatungsbüro Neuwirth besteht seit 1964. Der Gründer, Josef Neuwirth, war zuvor zwölf Jahre in der Finanzverwaltung beim Finanzamt Rastatt tätig. Im Juli 1964 wurde er nach erfolgreich abgelegter Prüfung vom Finanzministerium Baden-Württemberg als Steuerbevollmächtigter bestellt und eröffnete das Steuerbüro; seiner Zeit eines von weniger als zehn Steuerberatungsbüros in Rastatt. Nach weiterer Fortbildung erfolgte mit Wirkung ab 01.01.1975 die Zulassung als Steuerberater. Seit Mitte des Jahres 1995 arbeitet der jüngste Sohn in der Kanzlei mit. Im Juni 1998 wurde Heinz Neuwirth vom Finanzministerium Baden-Württemberg als Steuerberater bestellt und übernahm zum 01.01.1999 die Kanzlei. So konnte die Mandantenbetreuung kontinuierlich weitergeführt und die bewährte Arbeitsqualität beibehalten werden.

Zunehmend stellen sich neue, wachsende Herausforderungen, da das Steuerrecht und andere Rechtsgebiete nicht nur komplizierter werden, sondern auch immer mehr ineinandergreifen. Um für spezielle Fälle eine umfassende qualifizierte Beratung anbieten zu können, ist eine Zusammenarbeit mit Rechtsanwälten geboten. Deswegen kooperiert das Steuerbüro Neuwirth seit 1997 mit der Anwaltskanzlei Heinz-Uwe Korell & Kollegen. Im Dezember 1999 wurde schließlich eine Bürogemeinschaft gegründet und es wurden gemeinsame, moderne, dem technisch neusten Stand entsprechende Büroräume bezogen.

Anfahrt | Kontakt | Impressum | Angaben nach TDG | Datenschutz | Ihre Meinung zur Homepage | Fernwartung | Sitemap